Berichte

Alles Berichte

Das ist Christine von nouranour!

Christine leitet die Nähkurse gemeinsam mit Kordula. Sie lebt mit Mann und Mops-Beagle-Mix-Hund in Witten. Seit 25 Jahren leben sie an der Ruhr. Christine ist eingesegnete Diakonisse, ein bisschen auch inkognito, denn für sie steht dabei weniger eine christliche Einrichtung, als viel mehr eine innere Haltung im Vordergrund. In der Projektfabrik hat Christine zunächst einen …

Das ist Christine von nouranour! Weiterlesen »

Das ist Sabine von nouranour!

Heute lernt ihr Sabine kennen, die schon seit längerem bei nouranour dabei ist. Die letzten Monate war Sabine auch in der Wittener Projektfabrik vor Ort, schon vorher hat sie fleißig mitgenäht. Sie bezeichnet sich selbst als Nähanfängerin, hat dann aber offensichtlich Talent. Mit Stoffen und der Frage wer ihre Kleidung produziert und herstellt beschäftigt sich …

Das ist Sabine von nouranour! Weiterlesen »

Das ist Hanife von nouranour!

Hanife ist die Älteste von fünf Geschwistern, sie lebt in Witten, ist im Wittener Marinenhospital geboren, ihr Abitur macht sie gerade am Berufskolleg in Witten. Das türkische Abitur hat sie schon in der Tasche, spontan macht sie jetzt auch noch das deutsche Abitur. Zwei Prüfungen sind dafür schon bestanden, zwei fehlen noch. Danach plant sie …

Das ist Hanife von nouranour! Weiterlesen »

Das ist Kordula von nouranour!

Seit Anfang diesen Jahres unterstützen wir als Verein das Projekt nouranour. In Witten schafft nouranour einen Begegnungsraum für Frauen verschiedener Kulturen. Wir stellen euch die nächsten Wochen neue Mitglieder von SoS, tatkräftige Unterstützerinnen bei nouranour und vor allem viele spannende Frauen vor! Den Anfang macht Kordula: Kordula ist gelernte Herrenschneiderin, arbeitet beim Theater in Dortmund …

Das ist Kordula von nouranour! Weiterlesen »

Medizinische Basisversorgung auf Samos

Anna und Arne (Foto) sind aktuell auf der griechischen Insel Samos. Dort werden sie in den nächsten Wochen in einer Klinik arbeiten, die die medizinische Basisversorgung für die geflüchteten Menschen auf der Insel sicherstellt. Wir haben die beiden gebeten, uns in den nächsten Wochen ein paar Eindrücke von der aktuellen Situation vor Ort und ihrer …

Medizinische Basisversorgung auf Samos Weiterlesen »

Solidarisch und aktiv: Projekt für Behelfs-Mund-Nasen-Masken

Gemeinsam mit nouranourorganics bleiben wir auch in Zeiten von Corona solidarisch und aktiv. Unser Wittener Partner-Projekt ist, wie wir, aus einer Flüchtlingsinitiative entstanden, in der Menschen unkompliziert Integration unterstützen und helfen wollten. Das war 2016. Heute schafft nouranour einen Ort der Begegnung für Frauen unterschiedlichster Kulturen, der auch Werkstatt und Bildungsort ist. Frauen kommen mit …

Solidarisch und aktiv: Projekt für Behelfs-Mund-Nasen-Masken Weiterlesen »

Bremen liegt am Mittelmeer

Viel Grund zur Diskussion gab es am Mittwochabend nicht: Bei der Veranstaltung „Bremen liegt am Mittelmeer“ informierten Freiwillige aus verschiedenen Bereichen und Betroffene über die aktuelle Situation für Menschen auf der Flucht und Geflüchtete in Europa. Auch unser Mitglied Kim erzählte von ihren Erlebnissen in Griechenland.

Umzug ins neue Spendenlager

Endlich, wir haben ein neues, größeres Lager für all eure Kleider- und Sachspenden gefunden (das sind inzwischen mehr als drei Sprinter Ladungen). Außerdem haben wir 60 Umzugskartons zum Sortieren und Umziehen gespendet bekommen. Vielen, vielen Dank an BB-Verpackungen oHG für diese Spende genau zum richtigen Zeitpunkt.