Über uns

Wir sind ein Verein, der sich gemeinsam für Geflüchtete einsetzt. Wir unterstützen sowohl Projekte im Raum Bremen, Witten als auch und das primär, außerhalb Deutschlands. Über jede neue Aktion, die wir planen, informieren wir euch über die aktuelle Situation vor Ort und die jeweilig benötigten Spenden.

Schon seit Beginn unseres Vereins folgen wir einem Grundsatz: Für Menschenrechte, menschwürdige Versorgung und für unsere demokratischen Werte und Überzeugungen müssen wir aktiv einstehen, wo sie verletzt werden wird Handeln zur Pflicht. Seit fünf Jahren engagieren sich Menschen freiwillig bei SoS, bringen Spenden in europäische Lager und an Hotspots, helfen eine Zeit lang vor Ort mit, dokumentieren die Situation, berichten hier in Deutschland und online über die Situation der Menschen. Wir versuchen aufzuklären, Aufmerksamkeit und die seit vielen Jahren dringend nötige Empörung über diese Situation zu schaffen.

Integration sollte mit einem menschenwürdigen und sicheren Ankommen in Europa beginnen. In Deutschland setzten wir uns mit Projekten für kulturellen Austausch, Teilhabe und ein aktives Mitgestalten jedes Menschen ein. Wir glauben daran, dass jede*r einen Unterschied machen kann und das jede*r einzelne Mensch zählen muss. Es zählt auch jede*r Unterstützer*in und jede Aktion, die wir gemeinsam umsetzten können: Unterstützt uns dabei Aufmerksamkeit zu schaffen und teilt unsere Beiträge. Wir freuen uns im richtigen Moment über Sach- und Geldspenden, um aktuelle Projekte voranbringen zu können. Wir sind auch auf der Suche nach Menschen, die sich einbringen oder selbst ein Projekt umsetzten wollen. Wir freuen uns auf Euch bei Instagram, Facebook und Twitter.

  • Instagram: @signalofsolidarity
  • Facebook: https://www.facebook.com/SignalofSolidarity/
  • Twitter: https://twitter.com/SoSBremen