Zweites Team reist nach Dünkirchen

Das Dunkirk-Team ist nun auf dem Weg Richtung Frankreich und bleibt dort zwei Tage um in dem neuen Camp, die momentan viel zu wenigen Freiwilligen, zu unterstützen. Zusammenarbeiten werden wir mit dem Team von Utopia 56, die für die Organisation und Koordination im neuen Camp verantwortlich sind. Unsere Aufgaben vor Ort werden sein – das neue Camp aufzuräumen, die Essens-und Kleiderausgabe mit zu organisieren und ggf. Dinge die im Camp dringend benötigt werden einzukaufen. Wir sind sehr gespannt in welchem Zustand sich das neue Camp befindet und hoffen, dass wir als SoS-Team einen Beitrag dazu leisten können die neue Umgebung für die Menschen noch erträglicher zu machen. Wie gewohnt versuchen wir euch bestmöglich mit Infos zu versorgen. 👍🏾✌🏾

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *